Luxus-Wellness-Hotels : Gesamtübersicht | Deutschland | Bayern | Österreich | Südtirol

5 Sterne Wellnesshotels | 4 Sterne Superior Wellnesshotels | TOP-Luxus-Suiten




Gut Edermann | 4 Sterne Superior | Holzhausen 2 | D-83317 Teisendorf - Bayern - Deutschland

www.gut-edermann.de | info@gut-edermann.de | Zur Klosterhof Facebook-Seite...


Nur eine gute Stunde von München und einen Katzensprung von Salzburg entfernt, spielt sich das süße Leben ab. Das Gut Edermann ist ein Refugium zum Abschalten, Aussteigen und Durchatmen. Wer Wellness liebt, gern kulinarischen Genüssen frönt und seine Freizeit am liebsten in der Natur verbringt, findet in dem Wellness- und Spa-Hotel im Rupertiwinkel sein Glück. Das Wellnesshotel Gut Edermann liegt in der Biosphärenregion Berchtesgadener Land. Viel Grün, viel Weite, viele Berge, seltene Blumen und Kräuter, klare Badeseen, die Ruhe in der Natur und ein buntes Leben in Salzburg, Bad Reichenhall und Berchtesgaden sind der belebende Mix einer Auszeit in dem traditionsreichen Gut.

Das 2.500 qm große AlpenSpa ist ein Ort der Erholung für Körper, Geist und Seele. Im Freien lockt vor der blühenden Sommerwiese der Naturbadeteich. In seinem Inneren vereint das AlpenSpa einen Indoorpool, eine vielseitige Saunalandschaft mit Dampfbad, Finnischer Alpensauna, Kräuter-, Kristall-, Außen- und Lichttherapie-Sauna sowie Eisbrunnen, Tauchbecken, Ruheraum mit Panoramablick. Exklusive Privatsphäre bieten zwei Private Spas mit eigener Sauna, Aussichtsterrasse und Daybed. Im WohlfühlArt-Areal locken u. a. medizinische Genussbäder mit Rosenblüten, Johanniskraut- oder Zirbenölen, Wasseranwendungen nach Pfarrer Kneipp, eine Schwebeliege und allerlei genussvolle Massage- und Beautybehandlungen. Mit Almyurveda bietet das AlpenSpa etwas Einzigartiges. Das exklusive Gesundheitskonzept vereint die Tradition des indischen Ayurveda und das Urwissen der Bauern aus dem Berchtesgadener Land.

Gut essen, das ist im oberbayerischen Gut Edermann Ehrensache. In dem 4 Sterne Superior Wellnesshotel gilt Kochen noch als Handwerkskunst. Ehrliche, gesunde Lebensmittel aus Bayern spielen in der GenussKüche die erste Geige. Das Hotel wurde von der Bio-Kontrollstelle ÖkoP bio-zertifiziert. Hotelgästen wird dort täglich ein kreativ-köstliches Vier-Gänge-GenussMenü serviert. À-la-carte-Gäste wählen von 11 bis 21 Uhr und ohne Ruhetag aus einer vielseitigen Speisekarte und drei exklusiven Fünf-Gänge-Menüs.

Der Sommer im Voralpenland ist wie gemacht für Menschen, die es in die Berge zieht. Eine der schönsten Berghütten der Region und somit die Lieblingsalm der Hotelgäste ist die Stoißer Alm auf dem Teisenberg. Die gemütliche Hütte auf etwas über 1.200 Höhenmeter ist ein Wanderer- und Biker-Eldorado und verspricht einen gigantischen Blick vom Chiemsee bis zu den Salzburger Alpen. Zum Königssee und zum Watzmann ist es nicht weit, das Berchtesgadener Land, das Salzburger Land und der Chiemgau mit all den unendlich vielen Wandermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden liegen Bergbegeisterten zu Füßen. Nur wenige Autominuten von Teisendorf entfernt, liegt die großzügig angelegte Golfanlage Weng in Ainring. Der anspruchsvolle 18-Loch-Meisterschaftsplatz überzeugt mit gut platzierten Bunkern, mehreren Wasserläufen und Teichen.

Aber auch zur Winterzeit lässt es sich hier richtig gut wohlfühlen und viel erleben. Der Winter auf Gut Edermann ist anders: ruhig, sanft und beschaulich. Winterurlauber genießen beim Schneeschuh- und Winterwandern die Ursprünglichkeit der Gegend und traumhafte Naturlandschaften. Langlaufen, Rodeln, Eislaufen am Waginger See „ums Eck“, Skifahren, Pferdeschlittenfahren, Tourenski und Pulverschnee in den Berchtesgadener Bergen. Berchtesgaden bietet das mächtigste Bergerlebnis Deutschlands. Alles ist möglich, aber es darf auch einmal Nichts-Tun im AlpenSpa sein.

Hier erfahren Sie mehr über das Gut Edermann...

Die Redaktion von luxus-wellness-hotel.de persönlich über das Gut Edermann:

Ländlich Wellnessen mit Alpenkulisse
"Vorweg: Das Gut Edermann ist keines dieser "Ultra-Giga-Wellness-Großhotels". Luxus ist hier was anders: eine Geschichte mit Tradition, eine Verbundenheit mit der Natur und den Einheimischen. Ein traumhafter Ausblick auf die Alpenkulisse, eine tolle Saunalandschaft mit viel Tageslicht und Blick in die Natur. Ein feines, regional verankertes Speisenangebot. Die Geschichte des Gut Edermann beginnt 1880 seinen Ursprung in einem bäuerlichen Anwesen samt Gastwirtschaft, dem "Gasthaus zur schönen Aussicht". 1920 kamen die ersten Gästezimmer dazu. Ab 1963 wurde es als "Kurhaus Seidl", später als "Landhotel Seidl" geführt. Schließlich wurde Gut Edermann 2014 nach einer längeren Phase von Umbauten und Renovierungen neu eröffnet. Kein Hotel also von der Stange. Sondern mit Geschichte. Diese erlebten wir z.B. in der restaurierten Bauernstube aus dem beginnenden 20. Jahrhundert. Das junge Küchen- und Serviceteam kümmert sich hier freundlich, locker und engagiert um die Gäste. Wer auf ein individuelles Hotel mit persönlicher Note, gutem Essen, schöner Kunst und Bildern, einer tollen Saunaanlage und viel Bemühungen um Umwelt- und Naturschutz Wert legt, ist hier sehr gut aufgehoben."



Mehr Infos über das Gut Edermann & direkt buchen...

Fotos: Gut Edermann, lwh


luxus-wellness-hotel.de - Berichte über Luxus-Wellness-Hotels in Deutschland, Österreich, Südtirol
Info/Bericht für Hoteliers / Impressum | Datenschutz | Kontakt zur Redaktion: redaktion@luxus-wellness-hotel.de